Internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit

16. - 18. Januar 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Perimeter Protection 2018
Produkt vergrößern LOGO_Neue Steuerungs-Generation mit noch mehr Leistungsreserven

Neue Steuerungs-Generation mit noch mehr Leistungsreserven

LOGO_Neue Steuerungs-Generation mit noch mehr Leistungsreserven

Neue Steuerungs-Generation mit noch mehr Leistungsreserven

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Neue Steuerungs-Generation mit noch mehr Leistungsreserven

Mit der TST FUZ2 löst eine neue Generation an einphasigen Torsteuerungen mit Frequenzumrichter die bisherigen Steuerungen TST FUS und TST FUZ ab.

Die neue Steuerungsfamilie wird in den drei Varianten -A (für ausgeglichene Sektionaltore), -B (für Schranken und Schiebetore) und -C/-CX (für Schnelllauftore) erhältlich, je nach Variante in einem kleinen (-A/-B/-C/-CX) oder großen Kunststoffgehäuse (-CG/-CXG) .
Neben einer Vielzahl anwendungsspezifischer Neuerungen ist vor allem das verbesserte Motormanagement hervorzuheben, wodurch die Steuerungen auch bei schwierigsten Umgebungs-bedingungen jederzeit betriebsbereit sind.

Verbessertes Motormanagement

Das optimierte Motormanagement verleiht den Steuerungen zusätzliche Leistungsreserven, um auch bei schwierigsten Umgebungsbedingungen (Vereisung, hohe Windlast) den Torbetrieb aufrecht zu erhalten. Hierzu passt die Steuerung ihr Drehmoment der jeweiligen Situation automatisch an und sorgt dadurch für einen optimalen Stromverbrauch, da sie die Leistung wieder reduziert sobald sich die schwierigen Einflüsse verbessert haben.

Einheitliche Plattform bietet hohes Rationalisierungspotential

Alle Varianten der TST FUZ2 fügen sich in das neue, einheitliche Plattformkonzept von Feig Electronic ein. Hier werden sich alle FU-Steuerungen (einphasige und dreiphasige) nur noch durch die Leistung unterscheiden. Dadurch können Torbetreiber eine große Zahl an vorkonfektionierten Komponenten vorhalten und diese in verschiedene Steuerungen einfügen. Die Steuerungen im großen Gehäuse ( z.B. TST FUZ2-CGH/-CXGH, ebenso wie alle Steuerungen der ebenfalls neuen Produktlinien TST FUF2 und TST FU3F) sind zudem mit dem Wechselrahmen „Easy-Change-Frame“ ausgestattet. Dieser ermöglicht das Herausnehmen der kompletten Elektronik mit einem Handgriff, d.h. die Elektronik kann bereits vorkonfektioniert und dann nach Plug & Play-Manier vor Ort im FEIG-Gehäuse oder einem eigenen Gehäuse eingesetzt werden.

Apps für zahlreiche Anwendungsbereiche verfügbar

Zur schnellen Parametrierung der Steuerung sind zahlreiche On Board-Applikationen verfügbar. Diese Apps sind für die Anwendungsfälle „Schnelllauftor“, „Tor in Flucht- und Rettungswegen“, „Schleusenbetrieb“, „Schiebetor“ und „Schranke“ erhältlich und erleichtern die Inbetriebnahme der Steuerung ganz erheblich.
Die Einstellung darüber hinausgehender Parameter erfolgt entweder durch Taster direkt am Gerät oder durch den Anschluss der TST Toolbox, einer speziellen Parametrierungs-software.

Vergrößertes Netzteil für die Versorgung von noch mehr Zubehörteilen

Die Hauptplatine sowie optional erhältliche Erweiterungsplatinen bieten zahlreiche Ein- und Ausgänge sowie Steckkartenplätze für verschiedenste Impulsgeber.
Ein stärkeres Netzteil mit nun 500 mA anstelle von 250 mA ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb von noch mehr Zubehörteilen für die Steuerungsvarianten -B, -C und -CX. Dadurch sind z.B. integrierter Schleusenbetrieb und Ampelsteuerung ebenso möglich wie Gegenverkehrserkennung und –ausblendung. Schleifendetektoren und Funkmodule sind natürlich ebenfalls adaptierbar.

Neues intelligentes Lichtgitter von FEIG ELECTRONIC

Mit dem neuen intelligenten Lichtgitter von FEIG ELECTRONIC erhält der Kunde ein optimal aufeinander abgestimmtes Paket aus "Steuerung & Lichtgitter" für den Objekt- und Personenschutz. Dies bedeutet eine vollständige Integration der Lichtgitterfunktion  in die Steuerung. FEIG ELECTRONIC kann als einziger Anbieter ein Lichtgitter sinnvoll diagnostizieren und eine Unterscheidung von Sicherheits- und Objektschutzbereich realisieren. Mit dem Lichtgitter entfallen die bisher notwendigen Sicherheitsleisten und Lichtschranken am Tor.

Neuer 1-/2-Kanal Schleifendetektor mit USB-Schnittstelle und komfortabler Diagnose- und Service Software

LOGO_Neuer 1-/2-Kanal Schleifendetektor mit USB-Schnittstelle und komfortabler Diagnose- und Service Software

Perimeterschutz: Speed Gates und UHF-Technologie für schnelle und sichere Zufahrtskontrolle

LOGO_Perimeterschutz: Speed Gates und UHF-Technologie für schnelle und sichere Zufahrtskontrolle

Neue Steuerungs-Generation mit noch mehr Leistungsreserven ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.