Internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit

16. - 18. Januar 2018 // Nürnberg, Germany

Ihre Zulassung als Fachbesucher

Fachbesucher auf dem Weg zur Perimeter Protection

Die Perimeter Protection ist ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Zutritt zur Messe.

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass für den Kauf von Eintrittskarten bestimmte Nachweise vorgelegt werden müssen.

Hier finden Sie genaue Informationen

1. Wer kann als Fachbesucher der Perimeter Protection zugelassen werden? 2. Welche Nachweise sind erforderlich? 3. Wo registriert und legitimiert man sich als Fachbesucher? 4. Dürfen Kinder und Jugendliche zur Perimeter Protection?

1. Wer ist Fachbesucher der IWA OutdoorClassics?

Personen, die in den folgenden Branchen geschäftlich tätig sind:

  • Waffen, Waffenteile und -bearbeitung 
  • Bogensport
  • Munition und Wiederladen
  • Optik
  • Messer
  • Bekleidung
  • Geschenkartikel
  • Outdoorbedarf allgemein
  • Schießsportzubehör
  • Jagdzubehör
  • Ausrüstung für zivilen und behördlichen Sicherheitsbedarf
  • Polizeibehörden
  • Militär
  • Personenschutz
  • Sicherheits- und Wachdienste
  • Persönlicher Sicherheitsbedarf
  • Forstbehörden
  • Fachinformationen / Fachverlage
Top

2. Welche Nachweise sind erforderlich?

  • Gewerbeanmeldung aus der klar hervorgeht, dass die Firma mit Waren, die auf der IWA OutdoorClassics ausgestellt werden, handelt.
  • Auszug aus dem Handelsregister aus dem klar hervorgeht, dass die Firma mit Waren, die auf der IWA OutdoorClassics ausgestellt werden, handelt.
  • Waffenhandelslizenz (kein Waffenschein!)
  • Lieferantenrechnungen neueren Datums, aus denen hervorgeht, dass mit den Waren, die auf der IWA OutdoorClassics ausgestellt werden, gehandelt wird.
  • Mitarbeiter legitimieren sich mit einer Mitarbeiterlegitimation, d.h. auf Firmenpapier ausgestellte Bestätigung des Vorgesetzten, dass sie im Auftrag der Firma die Messe besuchen.
  • Schriftliche, persönliche Einladung einer ausstellenden Firma.
  • Dienstausweis einer zutrittsberechtigten Fachbehörde.
  • Eintrittsgutscheine gelten nicht als Nachweis der Zutrittsberechtigung! Es sind die oben genannten Dokumente zur Legitimation erforderlich.
Top

3. Wo registriert und legitimiert man sich als Fachbesucher?

Der bequeme Weg: Nutzen Sie den Online-TicketShop!

Registrieren Sie sich und Ihre Kollegen bequem vor Beginn der Perimeter Protection und nutzen Sie den Online-TicketShop.

Direkt vor Ort: An der Tageskasse

Während der Messe können Sie sich direkt an der Tageskasse registrieren und legitimieren. Je nach Besucheraufkommen kann es hierbei zu Wartezeiten an der Kasse kommen.

Top

4. Dürfen Kinder und Jugendliche zur Perimeter Protection?

Nein, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Zutritt zur Messe.

In begründeten Ausnahmefällen kann der Zutritt ab 16 Jahren gewährt werden. Ein Ausnahmefall ist nur ein bestehendes Arbeitsverhältnis mit einem besuchsberechtigten Fachbesucher (z.B. ein Auszubildender). Dieses ist mit entsprechenden Dokumenten nachzuweisen (z.B. Ausbildungsvertrag). Der Zutritt ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

Fachschüler von Büchsenmacherschulen haben ab 16 Jahren in Begleitung einer Lehrkraft Zutritt. Dieses ist mit einer Bestätigung der Fachschule nachzuweisen (inkl. Benennung der Fachschüler und Lehrkraft).

Die NürnbergMesse bietet Eltern, die keine Betreuungsmöglichkeiten organisieren können, eine Kinder- und Jugendbetreuung im Service Center Mitte (SCM Mitte) an (nähe Eingang Mitte). Die Öffnungszeiten entsprechen den Messeöffnungszeiten der IWA OutdoorClassics.

Top
Fotos: Fachbesucher / Trade visitor © MACIEJ NOSKOWSKI / istockphoto.com

Was Besucher jetzt wissen sollten:

Gründe für den Besuch Tickets Hallenplan

Kontakt für Besucher

BesucherService
BesucherService
F +49 9 11 86 06-49 03
top