Internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit

14. - 16. Januar 2025 // Nürnberg, Germany

Perimeter Protection Newsroom

Perimeter Protection 2023: Auf Wachstumskurs bei steigender Internationalität

Das Bild zeigt Menschen im Fachforum der Perimeter Protection
Fachforum Perimeter Protection // © NürnbergMesse / Thomas Geiger

Die Perimeter Protection, die vom 17. bis 19. Januar 2023 im Messezentrum Nürnberg stattfindet, befindet sich seit ihrer Premiere in 2010 weiterhin auf Wachstumskurs. Das steigende Interesse internationaler Aussteller führt zu einem Flächenwachstum von 20 Prozent auf 7.500 qm netto in 2 Hallen. Über 190 Aussteller aus 24 Ländern haben sich für die Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit angemeldet. Die Integration der Sonderfläche U.T.SEC@Perimeter Protection, der Expertendialog im Fachforum und die Sicherheitskonferenz liefern der Branche wichtige Impulse. 

Vom 17. bis 19. Januar 2023 werden die Hallen 1 und 2 des Nürnberger Messegeländes nach pandemiebedingtem Aussetzen in 2022 wieder zum Hotspot für intelligenten Gebäude- und Freigeländeschutz mit den Themen Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Zaunsysteme, Gebäudesicherheit und vielem mehr. Aktuell sind über 190 Aussteller aus 24 Ländern angemeldet, um ihre Lösungen für ganzheitliche Sicherheitstechnik und Perimeterschutz vorzustellen.  

Sonderfläche U.T.SEC@Perimeter Protection mit Flugzone 

Neu ist die Integration der Sonderfläche U.T.SEC@Perimeter Protection in Halle 2. Die U.T.SEC bildet als weltweit erste Plattform das Zukunftsthema der unbemannten Technologien im Schwerpunkt der Sicherheit ganzheitlich ab. Im Mittelpunkt stehen die technischen und rechtlichen Möglichkeiten zur Erhöhung der Sicherheit. Dies beinhaltet auch den Schutz vor dem Eindringen von unbemannten Fahrzeugen in zivile, industrielle und staatliche Räume. Geplant ist eine Flugzone mit Vorführungen der Drohnentechnologie.  

Hochkarätige Expertenvorträge im Fachforum 

Die Perimeter Protection 2023 bietet erneut ein begleitendes Fachforum mit hochrangigen Referenten. An drei Tagen werden praxisnahe Lösungen vorgestellt und es gibt reichlich Gelegenheit für fachlichen Austausch und Expertendialog. 

Die Themen Perimeter-Schutz, Zauntechnik, Gebäudesicherheit und Unmanned Technologies sind ein fester Bestandteil und werden in Zusammenarbeit mit dem VFS – Verband für Sicherheitstechnik e.V., Hamburg und dem UAV DACH e.V. – Verband für unbemannte Luftfahrt, Berlin realisiert. Die Vorträge haben den Schwerpunkt auf innovativen Ansätzen und neuartigen Lösungen und greifen aktuelle Themen auf.  

Das Fachforum bietet unter anderem folgende Highlights: 

  • Höchste Sicherheit für kritische Infrastrukturen durch LiDAR-Sensoren 
  • Anlagensicherheit mit gefesselten Drohnen 
  • KI basierte Detektion mittels optischer Sensorik/Sensorfusion 
  • Sicherheit im unteren Luftraum, Bericht aus dem Forschungsprojekt SIMULU 
  • Das Neueste zu den Normen für Türen- und Tore, Status und Ausblick 

Des Weiteren bietet das Fachforum Unternehmen und Institutionen die Gelegenheit, den Messe- und Fachvortragsbesuchern ihr fachliches Know-how und Angebot zu präsentieren. Detaillierte Informationen zum Fachforum finden Sie hier: www.perimeter-protection.de/fachforum

Nürnberger Sicherheitskonferenz während der Perimeter Protection 

Die Nürnberger Sicherheitskonferenz wird am 18. Januar 2023 in Saal Brüssel des Messezentrums Nürnberg stattfinden. Die Veranstaltung der privaten Sicherheitsbranche richtet sich an Unternehmer genauso wie an alle anderen Sicherheitsinteressierten, die privat oder für die Branche insgesamt etwas erreichen möchten. In punktgenauen Fachvorträgen werden aktuelle Themen im Bereich der Security thematisiert. Ergänzt wird die Veranstaltung um interessante Aussteller aus dem Security-Sektor. 

Mehr Informationen unter:
www.perimeter-protection.de/de/programm/sicherheitskonferenz

________

Die Presseakkreditierung ist ab sofort hier möglich:
www.perimeter-protection.de/de/presse/akkreditierung


Perimeter Protection connected

Perimeter Protection connected

Ihr News-Update der Perimeter Protection.
Nutzen Sie Ihren Informationsvorsprung!
Jetzt mehr erfahren!

top