Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit

18. - 20. Januar 2022 // Nürnberg, Germany

Besuchen Sie die Perimeter Protection 2022

Neuesten Technologien und Entwicklungen elektronischer und mechanischer Produkte und Systeme für Freigeländeschutz

Als einzige Fachmesse präsentiert die Perimeter Protection die neuesten Technologien und Entwicklungen elektronischer und mechanischer Produkte und Systeme für Freigeländeschutz und Gebäudesicherheit kompakt an einem Ort. Lesen Sie hier 5 gute Gründe, warum es sich lohnt, diese hochspezialisierte Messe vom 18. - 20. Januar 2022 in Nürnberg zu besuchen:

1. Konzentration auf den Wachstumsmarkt

Als einzige Fachmesse konzentriert sich die Perimeter Protection auf die Segmente Freigeländeschutz, Zaunsysteme und Gebäudesicherheit. Hier treffen sich Architekten, Sicherheitsbeauftragte und Einkäufer aus Industrie, Behörden und Kommunen sowie Gebäudetechnikplaner und Monteure von Systemen für Gebäudesicherheit zu einem hochprofessionellen Austausch in familiärer Atmosphäre. Informieren auch Sie sich 2022 über die Neuheiten in einem der wichtigsten Wachstumssegmente der Sicherheitsbranche.


2. Messekonzept aus der Praxis für die Praxis

Die Perimeter Protection wurde in Zusammenarbeit mit führenden Branchenverbänden wie dem Verband für Sicherheitstechnik und der Gütegemeinschaft Metallzauntechnik e.V. konzipiert. Damit treffen Angebotsspektrum und Rahmenprogramm zu 100% die Bedürfnisse der Sicherheitsbranche. Verpassen Sie auf keinen Fall diesen wichtigen Branchentreff!


3. Trendmesse mit Traumstart

Dass die Branche auf eine Fachmesse gewartet hat, die sich ausschließlich dem Thema „aktiver und passiver Freigeländeschutz“ widmet, beweisen die Zahlen der vergangenen Veranstaltung. Die fünfte Ausgabe der Perimeter Protection schloss im Jahr 2018 mit überdurchschnittlich guten Zahlen ab. 98% der Fachbesucher waren mit der Veranstaltung zufrieden. Tragen Sie sich am besten heute noch Ihren Besuchstermin in den Kalender ein!


4. Ganzheitliche Lösungen im Mittelpunkt

Das Sicherheitsbedürfnis und damit die Investitionen in Alarmierung, Videoüberwachung, Zutrittskontrollen, Schließanlagen sowie Zaunanlagen nehmen weltweit zu. Auf der Perimeter Protection in Nürnberg finden Architekten, Einkäufer, Sicherheitsbeauftragte, Monteure und Fachplaner für Gebäudetechnik einen einzigartig konzentrierten Marktüberblick über ganzheitliche Lösungen für Gebäudesicherheit, insbesondere über die intelligente Verbindung von Zaunsystemen und Elektronik. Besuchen Sie die Fachmesse der kurzen Wege und informieren Sie sich auf der Perimeter Protection kompakt an einem Ort!


5. Die perfekte Bühne für Austausch und neue Kontakte

Auf der Perimeter Protection knüpfen Sie garantiert interessante Kontakte, denn sie ist der perfekte Ort für intensive Kommunikation innerhalb und außerhalb der Ausstellungsflächen. Auf dem Fachforum bietet sich reichlich Gelegenheit für den fachlichen Austausch und in der offenen, familiären Atmosphäre lassen sich wertvolle, neue Geschäftsbeziehungen anbahnen.

Perimeter Protection 2020

Rückblick Fotos Videos

Kontakt für Besucher

BesucherService
BesucherService
F +49 9 11 86 06-49 03
top