Internationale Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik & Gebäudesicherheit
Perimeter Protection | Internationale Fachmesse für Gebäudesicherheit

Perimeter Protection – Die Fachmesse für Perimeterschutz

Gemeinsam.Professionell.Sicher. | Vom 14. bis 16. Januar 2025 in Nürnberg

Impressionen

south_east

Rückblick

south_east

Internationaler Treffpunkt für Sicherheitsexperten und Sicherheitsbeauftragte in den Bereichen Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit

Erleben Sie auf der Perimeter Protection das perfekte Zusammenspiel mechanischer, elektrischer und elektronischer Komponenten. Auf der Messe erwarten Sie Lösungen für ganzheitliche Sicherheitstechnik und Perimeterschutz. Hier dreht sich alles um das Thema Sicherheit sensibler Einrichtungen, fokussiert auf die Bereiche Freigelände und Gebäudeschutz. 

Durch die Zusammenarbeit mit den führenden Verbänden der Branche – wie dem Verband für Sicherheitstechnik und der Gütegemeinschaft Metallzauntechnik – trifft die Messe die Ansprüche und Bedürfnisse der Sicherheitsindustrie absolut passgenau.

Perimeter Protection | Messe USP

Das zeichnet die Perimeter Protection aus:

  • Klare Fokussierung auf die Verknüpfung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Maßnahmen für intelligenten Freigelände- und Gebäudeschutz
  • Lösungen für ganzheitliche Sicherheitstechnik und Perimeterschutz
  • Konzeption der Fachmesse in Zusammenarbeit mit den führenden Verbänden der Branche: Verband für Sicherheitstechnik und Gütegemeinschaft Metallzauntechnik
  • Fachforum mit zahlreichen Vorträgen renommierter Branchenexperten
  • Integration der Sonderfläche U.T.SEC – Summit for Drones, Unmanned Technologies & Security
  • Abbildung des Zukunftsthemas der unbemannten Fahrzeuge mit Schwerpunkt in der Anwendung durch Sicherheitsbehörden 
     
Sonderfläche U.T.SEC@Perimeter Protection

U.T.SEC@Perimeter Protection

Unmanned technology – Das Thema der Zukunft

Seit 2023 wird die U.T.SEC  Summit for Drones, Unmanned Technologies & Securityals als Sonderfläche in die Perimeter Protection integriert. Sie bildet das Zukunftsthema der unbemannten Fahrzeuge mit Schwerpunkt in der Anwendung durch Sicherheitsbehörden ab.

Zusätzlich werden in dem Fachforum sicherheitsrelevante Themen rund um unbemannte Technologien präsentiert und intensiv diskutiert.

Sichern Sie sich mit der U.T.SEC die Aufmerksamkeit von hoch qualifizierten Fachbesuchern, die gezielt nach zukunftsweisenden unbemannten Sicherheitslösungen suchen. 

Perimeter Protection | Rückblick 2023

Perimeter Protection 2023 | Rückblick 

Die Perimeter Protection – internationale Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit beendete am 19. Januar 2023 ihre siebte Laufzeit erfolgreich wie nie zuvor.

Sehr guten Anklang fanden das Fachforum mitten im Messegeschehen, das an allen drei Messetagen zahlreiche Vorträge mit wertvollen Tipps und Erfahrungen renommierter Branchenexperten bereithielt sowie das Fokusthema Drohnendetektion und -abwehr.

Gelungene Premiere feierte die in die Fachmesse integrierte Sonderfläche U.T.SEC@Perimeter Protection.

Alle Daten und Fakten finden Sie im Rückblick der Fachmesse.

Impressionen zur Perimeter Protection 2023

Das könnte Sie auch interessieren

Perimeter Protection | Vorschau

Neugierig auf die Perimeter Protection 2025?

Entdecken Sie auf der Perimeter Protection Innovationen aus den Bereichen Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit. Zudem erwartet Sie ein exklusives Rahmenprogramm.

Perimeter Protection | Ausstellen

Als Aussteller auf der Perimeter Protection

Von der Anmeldung über den Standbau bis hin zu exklusiven Marketing-Services: Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu Ihrer Teilnahme als Aussteller auf der Perimeter Protection.

Perimeter Protection  | Kontakt

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen zur Perimeter Protection? Melden Sie sich bei uns! Wir sind gerne für Sie da.

Medienpartner